Anleitungen Riesenkürbiszucht - Samen- / Seedbeschaffung

Ich will zum ersten mal einen Riesenkürbis züchten, also wo bekomme ich das richtiege Saatgut dafür her?

Wichtig : Ums kurz zu machen..NEIN!Baumarktkerne nix gut!

Mehr als 100 Kg sind damit eigentlich nicht drinne, um was richtig großes ziehen zu können braucht ihr auch
anständiges Saatgut.

In der Regel gilt unter Züchtern der Samentausch untereinander als Regelfall.
Als Anfänger hat man natürlich noch keine eigenen Kerne zur Verfügung, es ist aber auch kein Problem trotzdem
freundlich beim Züchter seiner Wahl nach Seeds zu fragen!

Im Normalfall möchte dieser lediglich einen frankierten Luftpolsterumschlag zugesendet bekommen, damit er nicht das
Porto tragen muß oder schickt sie euch auch einfach so zu.

Am besten eigenen sich kleine Luftpolsterumschläge mit den ungefähren Maßen 12cm x 20cm und Inlandsporto
(Deutschland) von 0,90 - 1,45 Euro je nach Gewicht und dicke des Umschlages!

Beispiellink :

Luftpolsterumschläge

Und hier noch Links für Samentütchen, wenn ihr selbst eure Seed verpacken und verschaicken wollt :

Samentütchen Kunststoff :

www.vepos.de

Samentütchen Pappe :

www.extremepumpkinstore.com


Bevor ihr auch jetzt nach den passenden Seed umschaut, hier nochmal ein Auszug aus der Anleitung zur
Riesenkürbiszucht.
Damit ihr mit den Bezeichnungen auch was anfangen könnt :

Zitat :

Zuerst zur Samenbezeichnung, der Samen trägt immer den Namen vom Züchter, sein Gewicht in englischen Pounds "lbs" und eventuell noch das Jahr, dahinter stehen in Klammern die Namen vom Mutter und bestäuber Kürbis.
Andere zusätzliche Abkürzungen wie DMG oder UOW, sind unter Punkt 9 erklärt.

Beispiel :

“917 Zirkelbach 09 (1331 Preis x 927 Zirkelbach)”

- 917 ist das Gewicht in englischen Pounds, umgerechnet in Kilogramm sind es 415,8 Kg.

- Zirkelbach ist der Nachname des Züchters.

- 09 das Jahr in dem er gezüchted wurde, 2009.

In den Klammern steht immer zuerst der Mutterkürbis (1331 Preis), die Pflanze an dem Der Kürbis gewachsen
ist und als zweites immer der Kürbis, von dem die männlichen Blütenpollen zum bestäuben genommen wurden (927
Zirkelbach).

Ausnahmen :

Ist der Kürbis nicht gezielt bestäubt worden, ist auch nicht mehr zu ermitteln von welcher Pflanze die Pollen
übertragen wurden, dann bezeichnet man den Kürbis als "open" bestäubt:

917 Zirkelbach 09 (1331 Preis x open)

Wird der Kürbis mit Pollen von der eigenen Pflanze bestäubt, wird er als "self" bezeichnet:

917 Zirkelbach 09 (1331 Preis x self)

Stammen die Pollen von einer zweiten Pflanze von der gleichen Sorte (in diesem Beispiel 1331 Preis), nennt man
es “sib”.

917 Zirkelbach 09 (1331 Preis x sib)

Zusätzliche Abkürzungen im Namen :

DMG = Damaged / Beschädigt, bedeutet das der Kürbis einen Riss oder ein Loch hat.

UOW = Unofficial weight, nicht offiziell bei einer GPC Veranstaltung gewogen (z.B. mit ungeeichter Waage).

EST = Estimated, Gewicht nur nach OTT-Methode geschätzt, Kürbis wurde nicht gewogen.

Einem Überblick welcher Züchter, welche Ergebnisse erziehlt hat könnt ihr in unseren Tagebüchern der letzten
Jahre :

Tagebuch Bereich im Forum

Internationale Tagebücher mit bekannten Züchtern, Infos zu Weltrekorden und mehr, findet ihr auch noch auf
dieser Seite :

www.bigpumpkins.com

Und hier noch Seiten auf denen ihr detailierte Informationen zu einigen Seeds findet :

tools.pumpkinfanatic.com

Seeds die über 1000 lbs produziert haben



Wenn ihr euch auf den Seiten durchgeklickt habt, ist euch auch mittlerweile klargeworden, das Seed nicht gleich
Seed ist.
Einige haben schon mehrfach riesige Nachfahren und sind desswegen natürlich unter Züchtern heiß begehrt.
Ein paar 100 Euro für einen Weltrekord Seed oder auch einen älteren und mittlwereile seltenen, der einen Rekord
hervorgebracht hat ist nichts ungewöhnliches.

Preisbeispiel, OVGPG Auktion Night 1 2012 :

Zitat:

1. 1650.8 Sproule,1613.5 Adams,1213.5 Rea, 1443.5 Ellsworth,1412.5 Ellsworth,1420.5 Ellsworth,1427.5 Brady,1504 Pingrey,1674.5 Connolly,1674 Marsh.....65.00

2. 1587.5 Werner,1524.5 Werner,1662.5 Stelts,1663 Zoellner...50.00,45.00,40.00
3. 1244.4 Rea,1213.5 Rea.....35.00,30.00,25.00
4. 1180.5 Pukos,1325 Hopkins.....25.00,20.00
5. 1556.5 Werner.....30.00,25.00,25.00
6. 919 Richards.....30.00
7. 1092 Burke 98(2seeds).....25.00
8. 1610 Lieber.....45.00,45.00
9. 1488,1399.5,1674,1536,1342 Marsh.....55.00
10. 101 Meier 08(3seeds),154 Orr 09(2009 WR)(3seeds),137 Orr 09(3seeds),150.5 Razzo 11(2seeds).....55.00,50.00
11. 103 MacKinnon.....30.00,30.00
12. 162 B MacKinnon,162 J MacKinnon,120 MacKinnon,85 MacKinnon.....30.00,30.00
13. 272 (2seeds), 229 (4seeds), 236 (4seeds), 234(4seeds), 221(3seeds), 230(4seeds), 267(3seeds), 285 Edwards (2seeds)(melons).....70.00

14. 166 (2seeds),182 (2seeds),184 (2seeds),203 (2seeds),256 (2seeds),256.5 (2seeds),274.5 Mudd (2seeds)(melons).....80.00

15. 1602.0 Glasier.....30.00,25.00
16. 1843.5 Geddes (2seeds).....80.00,80.00
16a. 137.75 WR, 116.38, 116.75, 115.13, 104.63(2seeds each)Wright(long gourds).....50.00,45.00
17. 1622 Young.....45.00,40.00,40.00
18. 1799.5, 1788.5, 1778.5, 1676.5, 1531.5,1521.0,1512.0, 1221.0 Daletas.....95.00
19. 1409.5 Miller.....65.00,60.00
20. 1554,1524 Rose.....30.00,30.00,30.00
21. 1807.5 Stelts.....60.00,55.00,50.00
22. 1770.5 Lieber.....160.00,160.00
23. 1592 Platte.....20.00,20.00,15.00
24. 1495 Stelts.....145.00,140.00,140.00
25. 1140.2 Finders.....120.00
26. 1730.5 Werner.....165.00,165.00,155.00
27. 1655.0 Ford/Given,1497.5 Ford.....30.00,30.00
28. 1756.0, 1649.0 Lancaster.....85.00,85.00,75.00
29. 1725, 1605, 1303, 1459, 1536 Sweet.....70.00
30. 1789 Wallace.....130.00,130.00,125.00
31. 1704, 1560, 1402, 1360, 1404, 1254, 1032, 961.5 Urena.....100.00
32. 1381 Checkon.....60.00,55.00
33. 1404.4 Bryson.....60.00,60.00
34. 1634 Werner.....75.00,75.00,70.00
35. 1596 Werner.....80.00,80.00,75.00
36. 1421.5 Stelts.....100.00,90.00,90.00
37. 1725 Harp.....375.00

Erwerben könnt ihr diese in Auktionen, Silentauktionen und Samenshops :

Der unterschied zwischen einer Silent und einer normal Auktion ist, das eine Auktion Live im Chatroom stattfindet
und bei einer Silentauktion, werden Seeds oder auch sogenannte Lot´s über einen längeren Zeitraum angeboten.

Chat bigpumpkins.com (den Zeitunterschied beachten, die Auktionen finden um 2 Uhr Nachts statt)

Hier ist die Liste mit den Auktionsterminen 2012/2013 : Auktionstermine

Chat Crazy-Growers (den Chatroom auf BP könnt ihr auch über den CG Chatrom erreichen ---> Chatroom "Pumpkins")

Daten zu Silentauktionen auf CG, findet ihr immer auf der Portalseite ganz oben!

(nächste Auktion von 10.2. bis 17.2.2013, noch kein Link vorhanden)

Shoplinks :

www.inganashop.de

riesengemuese.at

www.howarddill.com

Weitere Möglichkeiten :

Kleinanzeige vom Forumadmin (Starterkit für Anfänger 10 Euro)

Adventsverlosung 2012 Crazy-Growers



Quellen für diesen Beitrag :

Bananajoes

Kommentare (5)

Thema: Bananajoes.de
Sort
Facebookdel.icio.usStumbleUponDiggGoogle+Twitter
Gravatar
Manuel Sommer sagt...
Ich habe eine Frage zu Variante 2:
Werden die Blätter bei Variante 2 auch zurück geschnitten? Sehr schöne Seite!
14 November 2017 19.47
Gravatar
pfeiffer sagt...
habe die Variante drei gewählt meine sind leider verfault warum
19 August 2017 11.26
Gravatar
Marcel sagt...
Sehr gute Anleitung und Interessante Bilder. Versuche mich derzeit ebenfalls am Eigenbau.
16 Januar 2017 16.52
Gravatar
Romy bischoff sagt...
Super schöne Seite und Fotos.
Weiter so.
Bin schon auf Bilder 2016 gespannt und wie es den Bananen über den Winter erging.

Viele Grüße
Romy
31 März 2016 19.39
Gravatar
Franz sagt...
Super Wink
30 Januar 2016 13.05
Seite 1 von 1

Kommentar Hinzufügen

* Pflichtfeld
(wird nicht veröffentlicht)
 
Bold Italic Underline Strike Superscript Subscript Code PHP Quote Line Bullet Numeric Link Email Image Video
 
Smile Sad Huh Laugh Mad Tongue Crying Grin Wink Scared Cool Sleep Blush Unsure Shocked
 
1000
 

zurück zur Hauptseite

Impressum Links Disclaimer Kontakt